Welcome to
Hippocampus Beach and Dive Resort


The resort is located directly on Malapascua Island’s white Bounty Beach and the turquoise blue water of the Visayan Sea. It is surrounded by a colourful garden with orchids, flowering trees and many coconut palms.



The shallow water in front of the resort is gradually getting deeper, so swimming possibilities are excellent. A few meters off the beach a coral garden including blue staghorn corals can be found, which is home to numerous colourful reef fish and offers good snorkeling possibilities.
Hippocampus Beach Resort is named after the Latin genus name of the threatened seahorse family, out of which various species can still be commonly found in the coral reefs around the island.

  

Willkommen im
Hippocampus Beach und Dive Resort


Das Resort liegt unmittelbar an Malapascua‘s weissem Bounty Beach und dem türkisblauen Wasser der Visaya Sea und ist umgeben von einem farbenfrohen Garten mit Orchideen, blühenden Bäumen und vielen Kokospalmen.



Das in Strandnähe vor dem Resort relativ seichte Wasser wird schrittweise tiefer und ist ideal zum Schwimmen. Einige Meter weiter draussen im Meer befindet sich ein Korallengarten - unter anderem mit blauen Geweihkorallen -, der zahllose farbenprächtige Rifffische beheimatet und gute Möglichkeiten zum Schnorcheln bietet.
Hippocampus ist benannt nach dem lateinischen Gattungsnamen der bedrohten Seepferdchen, welche in den Korallenriffen der Umgebung noch in mehreren Arten weit verbreitet sind.